Qualitätsmangement

Seit November 2006 ist PRO Design DIN EN ISO 9001 und seit November 2010 ISO/TS 16949 zertifiziert, dadurch wird ein einheitlicher und gleichbleibender Qualitätsstandard in Entwicklung, Projektierung und CAD-CAM-Dienstleistungen, in den Bereichen der optischen Veredelung für den Sonderserienbau, Elektronik und Lichttechnik, gewährleistet.

QUALITÄTSPOLITIK

Die Grundsätze des Qualitätsmanagements der ISO 9001 und ISO/TS 16949 sind die Basis unserer Qualitätspolitik und unseres Handelns:

1. Kundenorientierung
Wir hängen von unseren Kunden ab und wollen daher gegenwärtige und zukünftige Kundenbedürfnisse verstehen. Unsere Aufgabe ist es die Forderungen der Kunden zu erfüllen und danach zu streben, die Kundenerwartungen zu übertreffen.

2. Prozessorientierung
Unsere Ablaufstrukturen sind prozessorientiert aufgebaut, da sich ein gewünschtes Ergebnis effizienter erreichen lässt, wenn Tätigkeiten und dazugehörige Ressourcen als Prozess geleitet und gelenkt werden.

3. Systemorientiertes Management
Prozesse, die miteinander in Wechselwirkung stehen, als System zu erkennen, zu verstehen und zu steuern trägt dazu bei, unsere Ziele effektiv und effizient zu erreichen.

4. Ständige Verbesserung
Die kontinuierliche Verbesserung aller Leistungen ist uns eine ständige Aufgabe, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben.

5. Sachliche Entscheidungsfindung
Um wirksame Entscheidungen fällen zu können, analysieren wir relevante Daten und Informationen. Wir bewerten dabei auch regelmäßig unsere eigenen Zielsetzungen.

6. Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen
Wir und unsere Lieferanten sind voneinander abhängig. Deshalb bauen wir Beziehungen zum gegenseitigen Nutzen aus und erhöhen die Wertschöpfung beider Seiten.

Download der Erklärung zur Qualitätspolitik (pdf)
Downlod der Zertifikate (pdf)




 
Seite in 0,2294 Sekunden erzeugt. - © 1996-2018 PRO Design